Über

Raub ist ein schweres Verbrechen mit weitreichenden Folgen für die Opfer und ihre Familie und Freunde. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Anzahl der Überfälle zu verringern und die Anzahl der gefangenen Kriminellen zu erhöhen.

Einrichtung dedizierter Teams in allen Polizeiregionen zur Aufklärung von Raubüberfällen, z. durch forensische Untersuchungen und Befragung von Zeugen.

JETZT BEITRETENLERN MEHR

Kriminalprävention in Einkaufs- und Unterhaltungsbereichen

Wir ermutigen und unterstützen Unternehmer dabei, vorbeugende Maßnahmen gegen Raubüberfälle zu ergreifen, beispielsweise in Form von Schulungen für Mitarbeiter, PIN-Zahlungen und Sicherheitsausrüstung.

Wer wir sind

Bei Ford in Köln streikten im November 1.100 Arbeiter für zwei Tage, weil sie befürchteten, ihren Arbeitsplatz zu verlieren.

Diesen Protest wollen wir auch vor den Kölner Rat tragen. Wir fühlen uns von keiner der etablierten Parteien vertreten. Deshalb haben wir uns organisiert.

schließe dich dem Protest an

Schließe dich dem Protest an

Kriminalprävention

Grant für Sicherheitsschlösser
    Grant für Sicherheitsschlösser

    Opfer eines Raubüberfalls können bis zu 1.000 € der Kosten für vorbeugende Maßnahmen wie Kameras, Sicherheitsschlösser und zusätzliche Schlösser einfordern.

    Opfer von Raubüberfällen
      Opfer von Raubüberfällen

      Wir bieten Unterstützung in Form von praktischer und rechtlicher Beratung und emotionaler Unterstützung nach einem traumatischen Vorfall.

      Verbrechen melden
        Verbrechen melden

        Wir stellen Systeme wie SMS Alert und Citizens Network bereit, über die die Öffentlichkeit Informationen bereitstellen und Ermittlungen unterstützen kann.

        kürzliche Posts

        [wp_show_posts id=”135″]